Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Diese Vorteile haben Kompaktfahrräder

Kompaktfahrräder sind zwar keine Alleskönner. Aber sie fahren sich in vielen Bereichen komfortabler als Falträder oder große Citybikes. Was für diesen Fahrradtyp spricht.

Von Stefan Weißenborn, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kompaktfahrräder mit Akku
Satte Straßenlage: Kompakträder überzeugen Experten mit guter Laufruhe, dafür sorgt der niedrigere Schwerpunkt, vor allem bei bepacktem Rad.  Foto: iSY.de/dpa-tmn

Sie sind wendig, meist robust gebaut und damit belastbar: Kompakträder eignen sich wie kaum eine andere Gattung für alltägliche Wege. Im Vergleich zu den beliebten Trekking- oder Cityrädern, die seit Jahren die Verkaufscharts anführen, nehmen sie zudem viel weniger Platz ein.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel