Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Köln (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Auf Sommertour: So verhalten Sie sich richtig

Der Urlaub ist genehmigt, das Ferienhaus gebucht, der Autofahrt in die Ferien steht nichts mehr entgegen - fast. Denn vor und während der Reise gibt es ein paar Dinge, die man unbedingt beachten sollte.

Von Claudius Lüder, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Reifendruck überprüfen
Mit Sack und Pack: Gepäck sollte im Auto gut verteilt werden, um beim Abbremsen kein Risiko darzustellen.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Geht es um das richtige Verhalten, ist schnell vom «Knigge» die Rede. Auch für die Autofahrt in den Urlaub gibt es Regeln. Die wichtigsten Punkte im Überblick. - Papiere prüfen: Sind die Ausweise noch gültig, läuft die HU noch nicht ab? «Wenn es ins Ausland geht, sollte auch unbedingt ein Europäischer Unfallbericht im Handschuhfach liegen», sagt Gerrit Reichel vom Automobil-Club Verkehr (ACV). Gerade bei der Regulierung von Auslandsunfällen ein wichtiges Dokument, das die meisten Autoclubs zum

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel