Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Autos nicht am Waldrand abstellen

Im Sommer herrscht oft hohe Waldbrandgefahr. Aber in diesem Jahr in einigen Landesteilen schon im März. Darauf sollten Sie nun bei Spaziergängen und Ausflügen achten.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Hohe Brandgefahr: Autos nicht am Waldrand abstellen
In einigen Landesteilen herrscht nicht nur im Sommer Waldbrandgefahr.  Foto: Swen Pförtner/dpa/dpa-tmn

Es ist ein sonnenreicher und trockener März. Die schlechte Seite davon ist eine hohe Waldbrandgefahr in vielen Teilen Deutschlands. Vor allem im Osten und Süden ist Stufe 4 von 5 des Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes erreicht. Der Rest Deutschlands liegt bis auf wenige Ausnahmen bei Stufe 3, das steht für eine mittlere Gefahr (Stand 23.3.).

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel