Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Autoersatzteile werden immer teurer

Für Autoersatzteile müssen Verbraucher und Versicherer immer mehr bezahlen. Und das liegt nicht nur an der hohen Inflationsrate. Als weiteren Grund nennt die Versicherungswirtschaft die Marktmacht der Hersteller.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Autoersatzteile werden teurer
Weil die Autoersatzteile immer teurer werden, steigen auch die Reparaturkosten, beklagen die Kfz-Haftpflichtversicherer.  Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn

Die seit Jahren steigenden Preise für Autoersatzteile haben ein weiteres Mal kräftig angezogen. Sie legten nach Berechnungen des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) innerhalb eines Jahres um sechs Prozent zu - und damit im Vergleich zur Inflationsrate überdurchschnittlich. Ein Teil ist demnach besonders teuer geworden: Ein Kühlergrill kostete Ende August fast neun Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel