Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was der Opel Insignia als Gebrauchter taugt

Gebraucht ist Opels größte Limousine als relativ günstige Alternative zu anderen Modellen der Mittelklasse gefragt. Wo Sie beim Insignia besser einen zweiten Blick drauf werfen.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Opel Insignia
Über Stock und Stein: Ein bisschen offroad darf's mit dem Opel Insignia Country Tourer schon gehen.  Foto: Opel Automobile GmbH/dpa-tmn

Der Insignia ist Opels Flaggschiff - ein Auto, das mittlerweile je nach Ausführung sogar die Fünf-Meter-Grenze knackt, aber zur Mittelklasse zählt. Größe zeigt das Modell auch bei der Hauptuntersuchung (HU), jedoch nicht in allen Disziplinen. Als Gebrauchter überzeugt er mit vergleichsweise günstigen Preisen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel