Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So schneidet der Volvo V70 beim Tüv Report ab

Wer einen nicht ganz so wuchtigen Kombi wie den aktuellen V90 sucht, kann als Volvo-Interessent zum kürzeren V70 greifen. Den gibt es allerdings nur noch gebraucht. Was ist beim Kauf zu beachten?

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Volvo V70
«Öfter ohne festgestellte Mängel als das Gros der geprüften Fahrzeuge» lautet das Fazit im «Auto Bild Tüv Report 2021».  Foto: Volvo/dpa-tmn

Großer Laderaum und trotzdem nicht wuchtig: Der Volvo V70 ist sowohl für Familien interessant als auch für diejenigen, die im Auto großen Platzbedarf haben. Er wird zwar nicht mehr gebaut, als Gebrauchter ist er aber durchaus noch zu haben. Wir betrachten die dritte und letzte Modellgeneration, die bei der Hauptuntersuchung (HU) teils schwächelt - was aber auch auf üblicherweise hohe Laufleistungen und einhergehenden Verschleiß zurückgeht. So gesehen hält sich der V70 ganz gut.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel