Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Diese Schwächen offenbart der Toyota Avensis im Alter

Auf der Suche nach einer Mittelklasselimousine, die mehr Inhalt als Schauwerte aufweist, können Gebrauchtwagenkäufer auch beim Avensis von Toyota fündig werden. Doch was sagt der Tüv?

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Der Toyota Avensis (2009 bis 2018)
Unauffälliger Gleiter: Die Avensis-Modelle von Toyota kommen bei den Tüv-Experten gut weg.  Foto: Paul Barshon/Toyota/dpa-tmn

Es gibt Autos mit dem Image einer grauen Maus - der Toyota Avensis zählt dazu. Für Gebrauchtwagenkäufer ist das eine Chance, denn solche Autos gibt es öfters als Schnäppchen. Dieser Erwägung steht auch das Abschneiden des japanischen Mittelklassemodells bei der Hauptuntersuchung (HU) kaum entgegen. - Modellhistorie: Als Nachfolger das Toyota Carina kam der Avensis 1998 in den Handel. Die betrachtete dritte Generation war von 2009 bis 2018 im Verkauf, in Deutschland sogar nur bis Sommer 2017.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel