Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin (dpa/tmn) –
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Skoda Karoq als Gebrauchter

Gutes Platzangebot bei überschaubaren Ausmaßen und angesagter Look - das erhoffen sich viele von kompakten SUV wie etwa auch vom Skoda Karoq. Der ist noch recht neu - was taugt er als Gebrauchter?

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Skoda Karoq
Kompakter Karoq: Das SUV lässt Skoda seit 2017 auf die Straßen rollen - gebrauchte Exemplare fahren entsprechend noch recht jung vor.  Foto: Markus Heimbach/Skoda/dpa-tmn

Der Karoq ist ein Vertreter der populären Gattung der Kompakt-SUV. Er fährt mit einer serienmäßigen Sicherheitsausstattung, die sieben Airbags, Multikollisionsbremse und Notbremsassistent umfasst. Bei der Hauptuntersuchung (HU) zeigt er keine Blöße. Modellhistorie: Der Karoq kam Ende 2017 auf den Markt und verdrängte den Yeti aus dem Skoda-Portfolio. Ein Facelift gab es zum Frühjahr 2022 mit überarbeiteten Motoren und verbesserter Aerodynamik. Erstmals waren nun Matrix-LED-Scheinwerfer

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel