Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Gaydon (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Aston Martin bringt Kleinserie vom V12 Vantage

Sag zum Abschied lautstark Servus: Nach 15 Jahren verabschiedet sich Aston Martin vom V12 Vantage und legt eine letzte Sonderserie des Sportwagens auf. Damit trafen die Briten offenbar einen Nerv.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Abschied Aston Martin Kleinserie V12 Vantage
Begehrte Dutzendware: Vom Vantage legt Aston Martin noch mal 333 Exemplare mit Zwölfzylinder.  Foto: Aston Martin/dpa-tmn

Aston Martin nimmt Abschied von einem ganz besonderen Modell: 15 Jahre, nachdem die Briten ihren größten Motor in ihren kleinsten Sportwagen gequetscht haben, bringen sie jetzt noch einmal einen V12 Vantage an den Start.Auf 333 Exemplare limitiert, soll das Coupé noch vor dem Sommer ausgeliefert werden, teilte der Hersteller mit. Preise nannte Aston Martin zwar nicht. Doch müssen Interessenten auch gar nicht mehr danach fragen, lässt das Unternehmen wissen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel