Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Anhänger hinterm Stromer: So stark sinkt die Reichweite

Einige Zeit haben Kunden darauf warten müssen, jetzt gibt es E-Autos und Plug-in-Hybride auch mit Anhängerkupplung. Vor allem große SUVs können so schweres Gefolge ziehen - aber die Reichweite leidet.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Anhänger hinterm Stromer: So stark sinkt die Reichweite
Ab Herbst erhältlich: Unter den Elektro-Zugpferden wird der BMW iX das neue Topmodell sein, denn er darf bis zu 2500 Kilogramm schwere Anhänger ziehen.  Foto: ADAC/Test Und Technik/dpa-tmn

Autofahrer haben bei Elektroautos immer mehr Modelle mit Anhängerkupplung zur Auswahl. Die Hersteller reagieren damit auf die gestiegene Nachfrage. Die Anhängelasten reichen dabei fast an die von Autos mit Verbrennungsmotor heran - doch mit großen Anhängern am Haken kann sich die Reichweite halbieren. Das kräftigste Elektro-Zugfahrzeug ist nach ADAC-Angaben der neue BMW iX mit 2500 Kilogramm zulässiger Anhängelast. Das reiche für einen Pferdeanhänger oder einen größeren Wohnwagen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel