Diese kleinen Parteien wollen im Wahlkreis Eppingen punkten

Bei der Gartenschau Eppingen kann sich jeder noch einbringen
Die Altstadtstraße soll zur blühenden Flaniermeile werden. Unter anderem soll eine alte Säge und eine alte Zupfmaschine aufgestellt und bepflanzt werden. Foto: Franz Theuer   Bild: Theuer, Franz

Region  Im Wahlkreis Eppingen stehen am 14. März elf Vorschläge auf dem Wahlzettel. Darunter sind auch Vertreter von fünf kleinen Parteien. Vier von ihnen stellen sich auf stimme.de-Anfrage hin vor.


Es wird spannend im Wahlkreis Eppingen. Zwischen Michael Preusch (CDU) und Erwin Köhler (Grüne) deutet sich ein knappes Rennen um das Erstmandat an. Rainer Podeswa (AfD), Jens Schäfer (SPD), Georg Heitlinger (FDP) und Emma Weber (Linke) hoffen auf den Einzug in den Landtag oder zumindest ein gutes Ergebnis. Daneben ringen fünf kleine Parteien um Stimmen. Bis auf Milena Götz (Die Partei) haben sie auf unsere Anfrage geantwortet.