Landtagswahl 2021

Wahlcheck-Foren und Debatten mit Kandidaten im Livestream verfolgen

Region  Unser Medienunternehmen begleitet den Landtagswahlkampf mit einer umfangreichen Berichterstattung. Neben sechs Wahlcheck-Foren mit den Spitzenkandidaten, live übertragen aus der Pyramide der Kreissparkasse Heilbronn, gibt es Foren mit Kandidaten aus der Region.

Von unserer Redaktion
Email
Die diesjährigen Stimme-Wahlchecks werden coronabedingt ohne Publikum stattfinden. Foto: Archiv/Maier

Im Gespräch mit Stimme-Redakteuren tauschen die Kandidaten Positionen aus. Jeder kann die Debatten live auf Stimme.de verfolgen und vorher Fragen formulieren.

Den Auftakt machten am Freitag, 19. Februar, 19 Uhr die Kandidaten des Wahlkreises Heilbronn. Susanne Bay (Grüne), Thomas Strobl (CDU), Michael Seher (AfD), Rainer Hinderer (SPD), Nico Weinmann (FDP) und Marlene Neumann (Die Linke) diskutierten in der Boxx im Theater Heilbronn, live übertragen vom Stimme.tv-Team. Hier geht es zum Video.

Am Donnerstag, 25. Februar, 19 Uhr, trafen im selben Format Michael Preusch (CDU), Erwin Köhler (Grüne), Rainer Podeswa (AfD), Jens Schäfer (SPD), Georg Heitlinger (FDP) und Emma Weber (Die Linke) aus dem Wahlkreis Eppingen aufeinander. Hier geht es zum Video.

Am Freitag, 26. Februar, 19 Uhr, folgt die Diskussion zum Wahlkreis Neckarsulm mit Isabell Huber (CDU), Armin Waldbüßer (Grüne), Carola Wolle (AfD), Klaus Ranger (SPD), Alexander Hampo (FDP) und Jasmin Ellsässer (Die Linke). Hier geht es zum Video.

Das Wahlforum der Hohenloher Zeitung für den Wahlkreis Hohenlohe beginnt am Dienstag, 2. März, um 19 Uhr in der Kultura in Öhringen. HZ-Redaktionsleiter Ralf Reichert und Yvonne Tscherwitschke, stellvertretende Redaktionsleiterin, diskutieren mit den Landtagskandidaten Arnulf von Eyb (CDU), Catherine Kern (Grüne), Anton Baron (AfD), Patrick Wegner (SPD), Uwe Wirkner (FDP) und Simon Brecht (Die Linke). Hier geht es zum Video.

Leser fragen Fragen, gerne auch an einzelne Kandidaten, können vorab per Mail an redaktionsmarketing@stimme.de eingereicht werden. Die Moderatoren bringen eine Auswahl in die Debatte ein. 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Hier finden Sie einen ergänzenden Inhalt wie Schaubilder, Karten, Videos etc.
Bitte beachten Sie, dass durch die Einwilligung des Dienstes Cookies gesetzt werden können.

Datenschutzeinstellungen ändern

Bitte beachten Sie, dass durch die Einwilligung des Dienstes Cookies gesetzt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Spitzenpolitiker bei Wahlchecks der Stimme

Die Heilbronner Stimme setzt auch wieder ihre traditionellen Wahlchecks mit Spitzenpolitikern fort. An sechs Abenden fühlte Chefredakteur Uwe Ralf Heer den Spitzenkandidaten 90 Minuten lang auf den Zahn – aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ohne Zuschauer in der Kreissparkasse Heilbronn. Die Wahlchecks wurden live von stimme.tv übertragen. Zur Teilnahme war eine kostenlose Registrierung unter www.stimme.de oder www.informierbar.hn oder über den QR-Code in den Anzeigen notwendig.

Alle Interviews mit den Spitzenkandidaten stehen auch nach dem Livestream online zur Verfügung. Hier listen wir alle Videos auf:

Den Auftakt machte Susanne Eisenmann (CDU) am Dienstag, 16. Februar (hier geht es zum Video). Es folgte der Auftritt von Hans-Ulrich Rülke (FDP) am Mittwoch, 17. Februar (hier geht es zum Video). Weiter ging es mit Andreas Stoch (SPD) am Donnerstag, 18. Februar (hier geht es zum Video).

Am Montag, 22. Februar, war Bernd Gögel (AfD) zu Gast (hier geht es zum Video), gefolgt von Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag, 23. Februar (hier geht es zum Video). Den Abschluss der Stimme-Wahlchecks bildete Sahra Mirow (Die Linke) am Mittwoch, 24. Februar (hier geht es zum Video).


Landtagswahl 2021 Newsletter

Kommentar hinzufügen