Eppinger Gutscheinaktion soll Geld in die Ladenkassen spülen

Gutscheinaktion soll Geld in die Ladenkassen spülen
Leergefegte Straßen: Die Stadt Eppingen und der Stadtmarketingverein wollen mit einer gemeinsamen Gutscheinaktion Geld in die Ladenkassen spülen. Foto: Jörg Kühl   Bild: Kühl, Jörg

Eppingen  Die Stadt Eppingen und der örtliche Stadtmarketingverein peppen Einkaufsgutscheine der Händler, Dienstleister und Gastronomen mit 20 Prozent auf. Vom Lockdown betroffene Betriebe können sich jetzt bereits registrieren. Wie die Aktion funktioniert:


Die Stadt Eppingen und der örtliche Stadtmarketingverein wollen die vom Lockdown betroffenen Händler, Gastronomen und Dienstleister mit der Gutscheinaktion "Eppingen hält zusammen" unter die Arme greifen. Bürger, die anderen Menschen eine Freude machen und dabei etwas Gutes tun wollen, haben die Möglichkeit, auf der Homepage der Stadt Eppingen einen regionalen Einkaufsgutschein zu erwerben. Der Clou: Der Kunde erhält nicht nur den Gegenwert, den er bezahlt, sondern noch 20 Prozent des