Die Angst vor einer Generation Nichtschwimmer

Die Angst vor einer Generation Nichtschwimmer
Im vergangenen Oktober konnte die DLRG-Ortsgruppe Gemmingen für einige Tage ins Hallenbad. Das war seitdem nicht mehr möglich. Foto: Archiv/Hofmann   Bild: Hofmann, Elfi

Bad Rappenau/Gemmingen  Schwimmkurse können die DLRG-Ortsgruppen in Bad Rappenau und Gemmingen seit Monaten nicht anbieten. In der Kurstadt fehlt zudem ein Trainingsort. Die Gemminger wiederum warten auf die Erlaubnis des Ordnungsamts.

Von Elfi Hofmann

Auch wenn bei einem Blick nach draußen gerade keine Badestimmung aufkommen will: Der Sommer steht in den Startlöchern - und damit auch hohe Temperaturen. Abkühlung versprechen dann die Seen und Freibäder in der Region. Dafür sollte man allerdings auch schwimmen können. Und genau das könnte sich zum Problem entwickeln, denn seit über einem Jahr sind Schwimmkurse nahezu unmöglich weil die Hallenbäder coronabedingt geschlossen haben. Unter den Einschränkungen leiden die Jüngsten "Es stimmt auf