Der Umbau des Eppinger Schwanen kostet mehr als erwartet

Der Umbau des Schwanen kostet mehr als erwartet
Repräsentative Immobilie: Das künftige Bürgerhaus Schwanen erstrahlt im neuen Glanz. Derzeit finden die Innenausbauten statt. Foto: Jörg Kühl   Bild: Kühl, Jörg

Eppingen  Fast eine Million Euro: Das ehemalige Gasthaus Schwanen verschlingt mehr Geld als gedacht. Der Gemeinderat hat jetzt die Mehrkosten von 905.000 Euro für das künftige Bürgerhaus genehmigt. Die Bauarbeiter stehen wegen der Gartenschau unter Zeitdruck.


Die Umgestaltung des Schwanen zum Bürgerhaus kostet 905.000 Euro mehr als geplant. Zur Finanzierung der Mehrausgaben hat die Stadt Eppingen eine Erhöhung der Fördermittel beantragt. Außerdem ist im aktuellen Haushaltsjahr ein Nachtrag vorgesehen. Der Gemeinderat hat die Erhöhung auf seiner jüngsten Sitzung genehmigt. Häufig Überraschungen bei Altbauten Dass die Sanierung von Altbauten unliebsame Überraschungen hervorbringen kann, ist privaten wie öffentlichen Bauherren schon oft auf die Füße