"Umbrüche sind wie Katalysatoren"

"Umbrüche sind wie Katalysatoren"

Interview  Helmut Thomaier, Leiter der Gemminger Gemeinschaftsschule, spricht im Stimme-Interview über 40 Jahre Bildungslandschaft, kreative Lösungen und Durchhaltevermögen.


Dass in Umbrüchen Chancen liegen, ist die Erfahrung von Helmut Thomaier. Der 63-Jährige hat in den vergangenen 40 Jahren zahlreiche Veränderungen in der Bildungslandschaft miterlebt und Schule neu gestaltet. Im kommenden Jahr geht der Leiter der Gemminger Gemeinschaftsschule in den Ruhestand. Rückblickend findet er, dass Brüche ihn letztlich zum Ziel führten.   Ihr letztes Schuljahr ist angebrochen. Ist das Ende allgegenwärtig? Helmut Thomaier: Das ist noch ganz weit weg. Ich habe mir