Drei Vereine werden in diesem Jahr 100 Jahre alt

Sulzfeld  Gesangsverein, Fußballer und OGV ziehen an einem Strang: Alle drei Vereine feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Dazu gibt es ein großes, gemeinsames Jubiläumsfest am 28. März in der Ravensburghalle.

Email
Drei Vereine werden in diesem Jahr 100 Jahre alt

2020 feiern drei Sulzfelder Vereine ihr 100-jähriges Bestehen. Auf dem Foto ist der Arbeitergesangverein "Frohsinn" bei seinem 50. Jubiläum zu sehen.

Foto: privat

Drei Sulzfelder Vereine feiern in diesem Jahr einen ganz besonderen Geburtstag: Sie werden 100 Jahre alt. Statt dass jeder für sich allein feiert, haben sich der Arbeitergesangverein (AGV) "Frohsinn", der Fußballverein und der Obst- und Gartenbauverein zusammengetan. Mit einem bunten Abend wollen sie den runden Geburtstag am Samstag, 28. März, in der Ravensburghalle begehen.

"Wir sind offen dafür, dass wir was zusammen machen", sagt AGV-Schriftführerin Diana Krauß. Auch die vier Chöre des AGV würden sich an dem Abend zusammentun, erzählt sie: "Den Gemeinschaftsgeist unter den Sulzfelder Vereinen gibt es", sagt Krauß.

Kurzweile statt langer Reden

Keine langen Reden und keine Lobeshymnen, sondern ein fröhliches Fest mit kurzweiligen Beiträgen aller: So stellen sich der AGV Frohsinn, der FVS und der OGV die Jubiläumsfeier in der Ravensburghalle vor. Das Festkomitee, dem auch Diana Krauß angehört, war sich offenbar schnell einig, dass jeder Verein Profil zeigen soll: "Lustig soll es werden, nicht spießig", sagt Diana Krauß.

Für die Bewirtung wurde ein weiterer Verein gewonnen: Die Handballer des TV Sulzfeld sind mit von der Partie. Im Anschluss an das Festbankett sorgen "Die Drei Richtigen" mit Musik für einen stimmungsvollen Ausklang des Abends.

"100 Jahre in Bewegung" ist das gemeinsame Motto, das sich bei allen drei Vereinen über das Jubiläumsjahr spannt. Darüber hinaus bietet jeder Verein selbst verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten an.

Der Gesangsverein hat sein Auftaktkonzert zum 100-jährigen Jubiläum bereits im November absolviert. Der Rock- und Popchor "No Name" gibt 2020 aber noch zwei Gospelkonzerte, am 7. November in der evangelische Kirche in Sulzfeld und am 21. November in der katholische Kirche in Rohrbach.

Den Namen "Frohsinn" trägt der AGV seit seinem 50. Jubiläum: Von den 249 Mitglieder sind hier 180 musikalisch aktiv. Zur Unterstützung der Jugendarbeit gibt es seit Mai 1997 auch einen Förderverein.

Zahlreiche Aktivitäten geplant

Auch bei den Fußballern mit seinen 468 Mitgliedern ist im Jubiläumsjahr einiges geboten: Im Januar gibt es ein Senioren-Hallenturnier sowie den Glühweintreff der alten Herren. Für Mitglieder, Clubcardbesitzer und Sponsoren findet im Januar der interne Auftakt zum 100-jährigen Jubiläum statt.

Eine schöne Veranstaltung ist auch das FVS-Weindorf, das im Juni aufgebaut wird. In Planung ist ein Sportfest im Mai oder Juni. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gibt es ein Gerümpelturnier. Bernd Hildebrand ist seit 25 Jahren Vorsitzender des FVS.

Auch der Obst- und Gartenbauverein feiert nach dem gemeinsamen Jubiläum am 28. März weiter. Das traditionelle Blütenfest mit Gottesdienst gibt es am 21. Juni. Anschließend lädt der Verein ein, bei kulinarischen Köstlichkeiten in seinem schönen Lehrgarten zu verweilen. Ein kleines Erntedankfest ist am 20. September geplant.


Ulrike Plapp-Schirmer

Ulrike Plapp-Schirmer

Autorin

Ulrike Plapp-Schirmer arbeitet seit 1993 bei der Heilbronner Stimme, über ein Jahrzehnt lang war sie Teil der Kraichgau Stimme in unserer Außenredaktion in Eppingen. Neben der lokalen Berichterstattung hat sie in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Literaturkritiken geschrieben. Sie gehört den Thementeams „Kultur“ und „Migration und Kirche“ an.

Kommentar hinzufügen