75-Jahre Jubiläum

Den Norden im Fokus

Region  Tägliche Nachrichten in der Tageszeitung und auf stimme.de: Die Redaktion stellt sich vor. Kirsi-Fee Rexin, Katharina Müller und Simon Gajer betreuen den nördlichen Landkreis Heilbronn.

Email

Für den redaktionellen Einsatz im Norden ist dem Stimme-Team kein Wetter zu schlecht (von links): Simon Gajer, Kirsi-Fee Rexin und Katharina Müller.

Foto: Mario Berger

Die Region im Herzen, die Welt im Blick. So lautet seit 75 Jahren das Motto der Heilbronner Stimme, die als Regionalzeitung tief verwurzelt ist im Raum Heilbronn-Franken und gleichzeitig den Blick weit darüber hinaus richtet. In sechs verschiedenen Lokalausgaben berichten die Redakteurinnen und Redakteure täglich darüber, was im Unterland, im Kraichgau und in Hohenlohe passiert. Mit Berichten, Reportagen, Analysen und Kommentaren informieren sie in der Tageszeitung und auf stimme.de über lokale Ereignisse - kritisch, sachlich und am Puls der Zeit, von der Kindergartensanierung über die Gemeinderatssitzung bis hin zu neuen Baugebieten.

Die Redaktion ist nah dran an den Menschen in unserer Region

"Die regionale Berichterstattung ist das Fundament unserer Arbeit", betont Chefredakteur Uwe Ralf Heer. Wer in der Region lebt, kann sich in der Stimme über alles informieren, was auf der Welt und vor der eigenen Haustür passiert. "Wir sind ganz nah dran an dem, was die Menschen in unserer Region beschäftigt." Seit 2018 ist die Regionalredaktion aus insgesamt 24 Stadtund Landkreisredakteuren zu einer Einheit, zu der auch die Kulturredaktion gehört, zusammengewachsen. Innerhalb dieses Ressorts arbeiten fünf Teams gemeinsam an einzelnen Ausgaben, Ressortleiterin ist Tanja Ochs, stellvertretender Ressortleiter Alexander Hettich.

Das Team kümmert sich um die Kommunen im nördlichen Landkreis

Von Roigheim bis Erlenbach, von Bad Wimpfen bis Jagsthausen: Jede Gemeinde oder Stadt dazwischen wird regelmäßig vom dreiköpfigen Nord-Team der Redaktion besucht und redaktionell betreut.

Katharina Müller ist für Bad Friedrichshall, Neuenstadt, Hardthausen, Langenbrettach und Jagsthausen zuständig. Zudem ist sie, wie alle Autoren in der Regionalredaktion, in Thementeams aktiv und kümmert sich hier um Fragestellungen rund um Medizin und Gesundheit sowie Themen, die in die Rubrik "Gutes von hier" fallen. Die 34-Jährige ist seit 2019 bei der Heilbronner Stimme und kommt ursprünglich aus dem Unterallgäu. Zuvor arbeitete sie als Volontärin und Redakteurin bei der "Allgäuer Zeitung" und der "Augsburger Allgemeinen".

Es war das Praktikum in der Lokalredaktion der Heilbronner Stimme, das 2010 die Begeisterung für die Arbeit als Redakteurin bei Kirsi-Fee Rexin (30) entfachte. Und so kam es, dass die aus dem Rems-Murr-Tal-Stammende 2014 direkt nach dem Studium als Volontärin in die Stimme zurückkehrte. Ob Veranstaltungen, Interviews oder Pressegespräche: Seit Mai 2016 übernimmt sie als Redakteurin Verantwortung für die Kommunen Bad Wimpfen, Roigheim, Oedheim, Gundelsheim, Offenau und Erlenbach. Als Mitglied des ´Thementeams Medizin beleuchtet sie darüberhinaus auch regelmäßig Aspekte in Sachen Gesundheit und Medizin.

Simon Gajer (46) stammt ebenfalls aus dem Rems-Murr-Kreis und kam nach dem Studium zum Volontariat zur Stimme. Einige Jahre betreute er von Eppingen aus den Kraichgau, mittlerweile verantwortet er die lokale Berichterstattung aus Möckmühl, Neckarsulm, Neudenau, Untereisesheim und Widdern. Außerdem leitet er das Thementeam Bildung.


Kirsi-Fee Rexin

Kirsi-Fee Rexin

Autorin

Kirsi-Fee Rexin begann im Jahr 2014 ein Volontariat bei der Heilbronner Stimme. Seit 2016 ist sie als Redakteurin im Ressort Landkreis hauptsächlich für Kommunen im nördlichen Landkreis zuständig.

Katharina Müller

Katharina Müller

Autorin

Katharina Müller arbeitet seit Januar 2019 bei der Heilbronner Stimme und kümmert sich in der Regionalredaktion um Themen aus dem nördlichen Landkreis. Zuständig ist sie für Bad Friedrichshall, Neckarsulm, Neuenstadt, Langenbrettach, Hardthausen und Jagsthausen.

Simon Gajer

Simon Gajer

Autor

Simon Gajer kam im Jahr 2000 erstmals zur Heilbronner Stimme. Nach seinem Volontariat und einem Jahr als freier Journalist in den USA ist er seit Herbst 2003 zurück in der Region: Zurzeit sucht er nach spannenden Themen im nördlichen Landkreis Heilbronn, vor allem aus den Städten Neckarsulm, Möckmühl und Neudenau.

Kommentar hinzufügen