Würth-Chef Friedmann: "Es boomt nicht nur der Bau"

Interview  Zweistelliges Umsatzwachstum, Gewinnsprung auf eine halbe Milliarde: Würth-Chef Robert Friedmann zu einem außergewöhnlichen Halbjahr und die Sicherheit, die ein Reinhold Würth auch unter besonderen Rahmenbedingungen gibt.


Von historischen Zahlen im ersten Halbjahr 2021 spricht Robert Friedmann, der Sprecher der Würth-Konzernführung, im Interview mit unserer Zeitung. Überall geht es nach den Schreckmomenten im vergangenen Jahr steil nach oben - und das trotz Engpässen in der Lieferkette und ständigen Preiserhöhungen. Der Schraubenhändler aus Künzelsau zeigt sich von vielem unbeeindruckt.   Herr Friedmann, die Preise steigen. Überall werden Artikel inzwischen in kurzen Abständen neu ausgezeichnet. Wie viel