Engel-Brauerei will nach Bayern umziehen

Crailsheim  Die Hohenloher Traditionsbrauerei plant nicht mehr mit einem Neubau am Stammsitz in Crailsheim. Für die regionale Bierszene bedeutet dies einen herben Verlust.


Eigentlich, meint Alexander Fach, geht es ja bloß um zwölf Minuten: So lange ist man im Schnitt mit dem Auto unterwegs, um von Crailsheim nach Feuchtwangen zu gelangen. Und doch steckt darin jede Menge Symbolik und Brisanz. Denn diese zwölf Minuten stehen für den Plan der traditionsreichen Engel-Brauerei, ihren Sitz zu verlagern - von Crailsheim, wo sie seit 1738 ansässig ist, hinter die bayrische Landesgrenze. Noch nicht endgültig Dass entsprechende Gespräche geführt werden, bestätigt der