R.Stahl sieht sich auf Kurs

R.?Stahl sieht sich auf Kurs

Waldenburg  Trotz Verbesserungen der Ertragskraft bleibt der Hohenloher Explosionschutzspezialist in der Verlustzone.

Von Jürgen Paul


Nach einem soliden ersten Halbjahr blickt der Waldenburger Explosionsschutzspezialist R. Stahl wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Während der Umsatz leicht sank, gab es auf der Ertragsseite deutliche Verbesserungen. Lieferengpass drückt den Umsatz Die R. Stahl AG hat im ersten Halbjahr Umsatzerlöse in Höhe von 133 Millionen Euro erwirtschaftet - das sind 2,3 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2018. Als Hauptgrund für diesen Rückgang nennen die Hohenloher die planmäßige Einführung