Hinter die Zahlen geblickt

Hinter die Zahlen geblickt

Niedernhall  Geburtstagsspaziergang mit Reinhold Würth: Weisheiten und Einblicke abseits des Firmenalltags.

Von unserem Redakteur Manfred Stockburger

"Jedes Wegle", sagt Reinhold Würth, kennt er hier. Jeden Baum und jeden Stein, möchte man hinzufügen. Die Natur ist am Erwachen, Anemonen und Veilchen blühen im Wald, es duftet nach Bärlauch. So, wie immer zu seinem Geburtstag: Am Montag wird Würth 80. Beim zwanglosen Frühlingsspaziergang sinniert der Unternehmer, philosophiert. Und erzählt - immer darauf bedacht, dass er nicht zu viel preisgibt. Das gelbe Wanderjäckle, das er trägt, hat seine Mutter Alma gestrickt - vor 30 Jahren.