Netzbooster: Trickst Transnet gegenüber der Öffentlichkeit?

Netzbooster: Trickst Transnet gegenüber der Öffentlichkeit?

Kupferzell  Lange hatte der Übertragungsnetzbetreiber betont, die Riesenbatterie würde im Rahmen des sogenannten Bundesbedarfsplangesetzes noch im Parlament debattiert. Nun wird offenbar: Der Booster wird möglicherweise gar nicht mehr durch den Bundestag bestätigt werden.


Vieles ist noch unklar in Sachen Kupferzeller Riesenbatterie: Standort, genaue Technik, Sicherheitskonzept. Sicher indes schien bisher eines: Nachdem die 188-Millionen-Euro-Anlage im Dezember vergangenen Jahres durch die Bundesnetzagentur im Netzentwicklungsplan (NEP) bestätigt wurde, sollte sie im Rahmen der Novellierung des sogenannten Bundesbedarfsplangesetzes (BBPIG) per Abstimmung im Bundestag noch ein klares gesetzliches Mandat erhalten. Nun zeigt sich: Der 250-Megawatt-Booster, mit dem