Büro Wick gewinnt Wettbewerb zur Weiterentwicklung des Limesparks in Öhringen

Büro Wick aus Stuttgart gewinnt städtebaulichen Wettbewerb zur Weiterentwicklung des Wohngebiets Limespark in Öhringen

Öhringen  Wie werden die Menschen künftig im Wohngebiet im Öhringer Limespark wohnen? Darauf hat das Stuttgarter Büro Wick eine Antwort präsentiert, die jetzt weiter ausgearbeitet wird. Der Entwurf sieht im Wohnen etwas Soziales und setzt daher auf Wohnhöfe. Auch Grünflächen spielen eine große Rolle.


Wie werden Menschen in Zukunft wohnen? Wie soll der Verkehr im neuen Baugebietsabschnitt des Limesparks geführt werden? Wo ist ein guter Platz für Grundschule, für Sportstätten, für Nahversorgung und Gastronomie? Wie groß soll der Anteil von Mehrfamilien- zu Einfamilienhäusern sein? Antworten auf all diese Fragen suchte die Stadt Öhringen mit einem städtebaulichen Wettbewerb. Daraus ging das Büro Wick und Partner aus Stuttgart als Sieger hervor. Wohnhöfe statt Wohnblocks Der Partner ist