Vision: Mit der Stadtbahn von Heilbronn nach Künzelsau

Eine Straßenbahn zwischen Berg und Tal
Von Heilbronn mit der Stadtbahn direkt bis nach Künzelsau: Eine Vision, die man in der Kreisstadt des Hohenlohekreises lieber heute als morgen umsetzen will. Foto: HSt-Montage   Bild: nicht angegeben

Künzelsau  Von Heilbronn mit der Stadtbahn bis zum Carmen-Würth-Forum in Gaisbach oder bis zur Innenstadt ohne umzusteigen: Was derzeit noch eine Vision ist, könnte eines Tages Wirklichkeit werden. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten will ein Pilotprojekt umsetzen.

Von Thomas Zimmermann

Wer auf den Spuren der ehemaligen Kochertalbahn wandelt, glaubt nicht, dass es auf der Strecke einmal einen funktionierenden Schienenverkehr gegeben hat. Die Trasse ist teilweise überbaut, Eisenbahnbrücken sind abgerissen. Vorstöße, die Strecken zu reaktivieren, scheiterten zuletzt an einer Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2012, die ergab, dass die Strecke zwischen Waldenburg und Künzelsau nicht wirtschaftlich betrieben werden kann. Skepsis gegenüber Verkehrsministerium Der Vorschlag von