A6 in Hohenlohe: In die Tiefe bohren, um auf Nummer sicher zu gehen

IMG_1337

Hohenlohe  Warum es so wichtig ist, vor dem sechsspurigen Ausbau der A 6 zwischen dem Weinsberger Kreuz und der bayerischen Landesgrenze den Baugrund so exakt wie möglich zu erkunden.

Von Ralf Reichert