Rund 350 Menschen bei Demo in Öhringen

Rund 350 Menschen bei Großdemo
Bernd Bayerlein ist einer der Redner. Er ist ehemaliger Polizist.   Bild: Jani, Stefanie

Öhringen  Rund 350 Anhänger der "Querdenker"-Bewegung demonstrierten am Samstag auf der Öhringer Herrenwiese gegen die ihrer Meinung nach übertriebenen Corona-Restriktionen des Staates. Geplant war eine Großdemonstration mit 1500 Menschen.


 Die Polizei ging von dieser Zahl aus und war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. "Wir müssen mit allen Eventualitäten rechnen", sagte Polizeisprecher Gerald Olma kurz vor Beginn der sechsstündigen Kundgebung. Wenn man die Besucher so ansieht, gehe er nicht davon aus, dass die Menschen auf Krawall aus seien. Das Motto der Aktion, zu