Pfedelbacher Marstallbrunnen: Kunst, Märchen und Spielplatz in einem

Kunst, Märchen und Spielplatz in einem
Seit 34 Jahren bilden die Pferde mit dem Brunnen eine Einheit mit Schloss und Marstallgebäude. Foto: Stefanie Jani   Bild: Jani, Stefanie

Pfedelbach  Der Marstallbrunnen in Pfedelbach ist nicht nur durch sein Material ein Kunstwerk für die Ewigkeit.

Von Stefanie Jani

Viele, vor allem Kinder, treten das Pfedelbacher Kunst-Wahrzeichen oft mit den Füßen. Und genau so ist es auch gedacht. Der Marstallbrunnen und die Pferde vor dem ehemaligen Stallgebäude gehören nicht nur für Einheimische zu den besonderen Punkten in der Gemeinde, für viele sind sie auch eine Kindheitserinnerung. Die Bronzeriesen werden vor allem in der Sommerzeit gerne als Sitzmöglichkeit mit einer Eistüte genutzt (aber bitte nicht, wenn es zu heiß ist) oder Erwachsene freuen sich an ihrer