Weltyogatag im Öhringer Hoftheater

Öhringen  Ab auf die Matte heißt es am heutigen Donnerstag. Yogis auf der ganzen Welt machen den Sonnengruß und entspannen in der Vorbeuge. Die Hohenloher haben im Hoftheater in Öhringen Gelegenheit, etwas für Körper und Geist zu tun.

Von Yvonne Tscherwitschke
Email
Die Hohenloher haben heute in Öhringen Gelegenheit, etwas für Körper und Geist zu tun. Foto: Archiv/von

In Zusammenarbeit mit dem AUM-Kulturzentrum und der Stadt bieten die Volkshochschulen Öhringen, Künzelsau, Crailsheim und Schwäbisch Hall den ganzen Tag über verschiedene Kurse an.

Los geht es um 10.30 Uhr. Nach einer Begrüßung durch OB Thilo Michler und einen Vertreter vom indischen Generalkonsulat München geht es los mit Hatha Yoga. Kundalini Yoga schließt sich an, außerdem gibt Energy Yoga und Yoga zum Entspannen.

Bis 17.45 Uhr liegen die Matten im Hoftheater, ab 12 Uhr gibt es parallel dazu Angebote im Freien in der Kulturlounge. Um 13, 14 und 16 Uhr gibt es im Hoftheater unter dem Dach Vorträge von Andrea Carle und Ravidas Korn (AUM-Zentrum). Beide erklären, warum Yoga so gut für die Seele ist.

Alle Kurse sind kostenlos und für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet.

 


Kommentar hinzufügen