Talk mit Theo Waigel und Reinhold Würth im Carmen-Würth-Forum zum Thema Europa

Würth und Waigel im Duett
Gespräch unter vier Augen nach dem Gespräch auf dem Podium: Reinhold Würth (links) und Theo Waigel.   Bild: Rößler, Armin

Künzelsau  Leidenschaftliches Plädoyer für Europa und optimistischer Blick in die Zukunft. Podiumsdiskussion im Künzelsauer Carmen-Würth-Forum.

Von Armin Rößler

Eine echte Diskussion war es nicht, kein Duell, eher ein Duett, in dem beide Gesprächspartner ein leidenschaftliches Plädoyer für Europa abgaben. Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel und der Unternehmer Reinhold Würth zeigten sich bei ihrem Gespräch im Rahmen der Reihe "Treffpunkt Akademie" als große Optimisten, was die Zukunft der Europäischen Union angeht. "Wir sind doch schon enorm weit gekommen, ohne dass es uns bewusst ist", meinte Würth. "Ich vertraue auf die Vernunft der