Hohenloher Friseure und Kosmetiker blicken mit Sorge auf erneute Testpflicht

Bild: Tom Weller (dpa)

Hohenlohe  Von diesem Montag an gelten in verschiedenen Bereichen wieder die 3Gs. Wir haben nachgefragt, was Friseure, Kosmetiker und Betreiber von Fitnessstudios von der neuen Hygiene-Verordnung halten.

Von Stefanie Jani, Sebastian Kohler

Zurück zu den Pflichten im Juni: Ab diesem Montag gilt in verschiedenen Bereichen wieder, dass eines der 3G (geimpft, genesen oder getestet) erfüllt sein muss. Die genaue Verordnung wird voraussichtlich am Wochenende veröffentlicht. Für Friseure, Kosmetiker oder Fitnessstudios wirkt sich das aus wie bei einer Inzidenz über 35. Wie sehen Betreiber die neuen Verordnungen? Viele nehmen Testpflicht in Kauf "So neu sind die ja gar nicht", sagt Martin Matissek, der Clubleiter des Fitnessstudios