Sattes Plus von 21 Millionen Euro

Sattes Plus von 21 Millionen Euro
Größte städtische Investition im Jahr 2020: Die Sporthalle der Georg-Wagner-Schule am Berg wurde für 1,8 Millionen Euro saniert. Foto: privat   Bild: privat/Stadt Künzelsau

Künzelsau  Jahresrechnung für 2020 beschert der Stadt Künzelsau trotz der Corona-Pandemie ein unerwartet erfreuliches Ergebnis.

Von Armin Rößler

Fast zwei Jahre ist es schon her, dass der Künzelsauer Gemeinderat im Dezember 2019 den ersten doppischen Haushalt der Stadtgeschichte verabschiedet hat. Das war noch vor der Corona-Pandemie. Man hatte ordentliche Zahlen, zunächst ein kleines Plus und dann im Nachtragshaushalt ein noch verkraftbares Minus von rund 600 000 Euro. Trotzdem gab es durchaus auch Sorgenfalten und kritische Stimmen. Die gemeinsame Fraktion von SPD und Grünen hatte den Etat 2020 gar unter anderem wegen der