Kommentar: Unsicherheit, Vorsicht und Misstrauen

Beim Klimaschutz im Land sind noch Fragen offen
Photovoltaik-Anlagen sind in Baden-Württemberg künftig bei allen Neubauten, die keine Wohnhäuser sind, Pflicht. Auch Parkplätze sollen Strom aus Solarenergie liefern. Foto: dpa   Bild: Sebastian Gollnow

Künzelsau  Die Diskussion um eine Freiflächen-Photovoltaikanlage offenbart einmal mehr die Beziehungskrise zwischen Künzelsauer Gemeinderat und Stadtverwaltung.


Man muss nicht immer sofort eine Entscheidung treffen. Auch nicht, wenn ein Projekt in der Vorstellung äußerst schmackhaft erscheint. Verfolgt man aber die Diskussion um die Freiflächen-Photovoltaik-Anlage im Künzelsauer Gemeinderat aufmerksam, beschleicht einen das Gefühl, dass hinter den Zweifeln mehr steckt.