E-Mobilität steht beim Neuwagenmarkt im Mittelpunkt

Künzelsau  Sieben Autohäuser, eine Sparkasse, die Werbegemeinschaft Künzelsau und die Stadt: Der Neuwagenmarkt in Künzelsau ist ein Gemeinschaftsprojekt und das seit 40 Jahren. Denn am 12. und 13. Oktober findet die Veranstaltung bereits zum 40. Mal statt.

Von unserer Redaktion
E-Mobilität im Mittelpunkt

Die ganze Hauptstraße als Bühne: Der Neuwagenmarkt wird auch am kommenden Wochenende wieder zahlreiche Besucher in die Kreisstadt ziehen.

Foto: Archiv/Ludwig

Und schon ein Blick auf die Autos, damals und heute, zeigt den Wandel, den der Markt in den Jahren durchlaufen hat. Standen in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts vor allem PS-starke Modelle im Mittelpunkt, werden heute viele umweltfreundliche Autos und Elektromobile präsentiert.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums ist eine kleine, aber feine Oldtimer-Ausstellung mit Fahrzeugen aus der Anfangszeit des Neuwagenmarkts zu sehen. Mit dabei sind ein Mercedes-Benz 450 SEL, ein VW 181 "Kübelwagen" und ein Porsche 911 Targa.

Auch ein verkaufsoffener Sonntag findet statt

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Die Werbegemeinschaft lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein, die Stadtverwaltung zeigt im Rathaus die Weltraumausstellung "Künzelsau an Houston", in der Stadtbücherei im Rathaus steht am Sonntag von 11 bis 13 Uhr "Origami-Falten" auf dem Programm und auch für die Kinder ist viel geboten: Kinderschminken wird gleich an beiden Markttagen vor der SB-Filiale der Sparkasse angeboten. Ein Kinderkarussell dreht sich am Alten Rathaus und in der Stuttgarter Straße können die drei bis zwölfjährigen Kids mit den Motorrad- und Auto-Mini-Scootern für später üben.

Die Polizei Künzelsau ist mit der Präventionsaußenstelle vor Ort und informiert mit dem Verkehrsmobil über Sicherheitsthemen.

Auch die Herbstmodenschau findet wieder am Sonntag um 14 und 16 Uhr vor der Kulisse des Alten Rathauses statt. Zudem verteilen sich zahlreiche Aktionsstände mit Informationen und Gewinnspielen auf dem gesamten Marktgelände. Für eine reichhaltige Bewirtung auf dem Marktgelände sorgen Imbissstände und die Künzelsauer Gastronomie.

Geöffnet ist der Neuwagenmarkt am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. 

 


Kommentar hinzufügen