Weygang-Museum zeigt Kunstbibel

?hringen  Sonderausstellung bis 5. Februar schon jetzt ein voller Erfolg − Am 10. Januar Vortrag im Rahmenprogramm


Hunderte Menschen haben seit Ende November schon die Sonderausstellung zu den Werken des Öhringers Willy Wiedmann im Weygang-Museum, Karlsvorstadt 38, gesehen. Darunter auch seine bedeutendste Arbeit: die Wiedmann-Bibel. Mit 3333 Bildern ist diese die längste gemalte Bibel der Welt. Bislang wurde das Kunstwerk erst einmal, auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2015, der Öffentlichkeit gezeigt. Weiter zeigt das Museum Werke Wiedmanns, die er unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlichte.