VGH Mannheim entscheidet gegen Windrad-Kläger

Löwenstein  Arbeiten am Löwensteiner Horkenberg müssen nicht gestoppt werden


Die Arbeiten an den Windrädern auf dem Löwensteiner Horkenberg müssen nicht gestoppt werden. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) hat jetzt eine Beschwerde gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart abgewiesen. Dieses hatte gegen die aufschiebende Wirkung eines Widerspruchs gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung der Anlagen entschieden.