A 6: Streit über möglichen Privat-Ausbau hält an

A 6: Streit über möglichen Privat-Ausbau hält an

Hohenlohe  Ebner kritisiert "Behauptungspolitik" von Stettens: ÖPP frühestens Ende 2014 prüfbar − Widersprüche

Von unserem Redakteur Ralf Reichert

Harald Ebner spricht von "Behauptungspolitik" und "völlig ungelegten Eiern". Damit greift der Bundestagsabgeordnete der Grünen einmal mehr seinen CDU-Kollegen Christian von Stetten in der Frage an, ob der zeitnahe A 6-Ausbau durch Hohenlohe tatsächlich nur noch − wie von dem Künzelsauer behauptet − über eine Öffentlich-Private Partnerschaft (ÖPP) finanziert werden kann.