Hohenloher Kreistag: Die Nerven liegen blank

Krautheim  Im Kreistag entbrennt im Klinik-Konflikt ein heftiger Streit darüber, ob die Rathaus-Chefs Stefan Neumann und Thilo Michler in einem Lenkungsausschuss sitzen dürfen.

Von Ralf Reichert

Der Klinik-Konflikt hat die Kreisräte viel Kraft gekostet. Vor allem die monatelangen Anfeindungen aus Künzelsau haben manchen Mitgliedern schwer zugesetzt. Aber auch im Verhältnis untereinander scheinen die Nerven mitunter blank zu liegen. Eigentlich dachte man, nach der historischen Entscheidung, in Öhringen eines neues Krankenhaus zu bauen und damit das Aus der stationären Versorgung in der Kreisstadt zu besiegeln, sei bei der gestrigen Sitzung in Krautheim das Gröbste überstanden. Denkste.