Kennzeichen ÖHR kommt

Öhringen  Mit 18 Ja-, 11 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen hat der Hohenloher Kreistag entschieden: Das Kennzeichen ÖHR darf wieder montiert werden.

Nach Crailsheim, Bad Mergentheim oder Buchen dürfen nun auch die Öhringer wieder explizit sagen, woher sie kommen. 

Landrat Dr. Matthias Neth hatte am Montagnachmittag den Beschlussvorschlag bewusst offenen gestaltet. Er selbst vertritt die Meinung, dass das Kennzeichen KÜN dem Kreis eine gute Klammer und Identifikation gegeben hatte. Er wollte eine offene Diskussion im Kreistag. 

 

Bitte beachten Sie:

Dies ist eine kostenlose Kurzversion eines Stimme.de Premium Inhalts. Sind Sie bereits Stimme.de Premium Leser oder interessieren Sie sich für unsere Premium-Angebote, besuchen Sie bitte die ausführliche Version dieses Artikels.

zum Premium Artikel