Talheimer Startup Unit Home will die Hausverwaltungsbranche aufmischen

Unit Home will die Hausverwaltungsbranche aufmischen
Die Verwaltung von Immobilien ist ein umfangreiches Geschäft. Das Talheimer Unternehmen Unit Home will in der Branche führend werden. Foto: dpa   Bild: Monika Skolimowska

Talheim  Das Startup aus Talheim hat sich zum Ziel gesetzt, die Nummer eins in Deutschland bei der Immobilienverwaltung zu werden. Künstliche Intelligenz und ein Investor sollen dabei helfen. Ein Pool mit regionalen Handwerksbetrieben wird gerade aufgebaut.


Nicos Pohland hat sich viel vorgenommen. "Wir wollen der größte Immobilienverwalter in Deutschland werden", sagt der geschäftsführende Gesellschafter des Talheimer Unternehmens Unit Home GmbH. Erst Anfang dieses Jahres hat er die Firma gemeinsam mit Edgar Kratschmann und einem Business Angel gegründet. Mittlerweile hat Unit Home Standorte in Öhringen, Crailsheim, Leonberg und Karlsruhe eröffnet, demnächst sollen Murrhardt, Mannheim, Heidelberg, Bruchsal, Stuttgart und Ludwigsburg folgen. Größe