Kräftiges Umsatzplus der Schwarz-Gruppe mit Lidl, Kaufland & Co

Kaufland Lidl Schwarz-Gruppe
Die Schwarz-Gruppe mit ihren Supermarktketten Lidl und Kaufland hat im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich zugelegt.  

Neckarsulm  Das Corona-Jahr hat die Schwarz-Gruppe nicht zurückgeworfen. Im Gegenteil: Weil der systemrelevante Lebensmittel-Einzelhandel nie geschlossen war, verzeichneten die beiden Sparten Lidl und Kaufland noch deutlich mehr Kunden und ein entsprechendes Umsatzplus.


Schließlich waren solche Geschäfte zeitweise die einzige Möglichkeit neben dem Onlinehandel, um sich mit sogenannten Nonfood-Artikeln wie Kleidung, Werkzeug oder Spielwaren einzudecken. Manche Hersteller wie zum Beispiel Kärcher ließen sich erstmals darauf ein, ihre Artikel über Discounter wie Lidl zu vertreiben. 

Konkret steht