Schwarz-Gruppe regelt Nachfolge von Melanie Köhler

Neckarsulm  Die Schwarz-Gruppe hat die Nachfolge von Melanie Köhler geregelt. Wie das Handelsunternehmen am Donnerstag auf Anfrage bestätigte, wurde Carsten Theurer zum Vorstandvorsitzenden der Schwarz Dienstleistungen berufen.

Email

Die Stellvertretung übernehmen demnach Leonie Knorpp und Christian Groh. Der Bereich Schwarz Zentrale Dienste wird wieder aus der Schwarz Dienstleistungen herausgelöst und künftig von Jörg Siegel als Bereichsvorstand geführt. Zu Schwarz Zentrale Dienste gehören die Bereiche Beschaffung, Immobilien und Mobilität.

Überraschender Abgang

Die 30-jährige Melanie Köhler hatte das Unternehmen Mitte Mai überraschend verlassen. Sie war Vorstandsvorsitzende der Schwarz Dienstleistungen. Darüber hinaus war sie auch eines der wenigen Mitglieder der Gesellschafterversammlung der Schwarz Unternehmenstreuhand. 

 


Jürgen Paul

Jürgen Paul

Teamleiter Autorenteam Politik/Wirtschaft Regional

Jürgen Paul arbeitet seit 1998 bei der Heilbronner Stimme. Der gebürtige Pfälzer widmet sich der regionalen und überregionalen Wirtschaft, Schwerpunkte sind das Handwerk, die Bankenbranche, der Arbeitsmarkt und die Konjunktur.

Kommentar hinzufügen