Onlineshops von Lidl und Kaufland boomen zu Corona-Zeiten

Kaufland Lidl Schwarz-Gruppe

Neckarsulm  Die Internet-Ableger der Schwarz-Gruppe sind im vergangenen Jahr kräftig gewachsen. Andere Anbieter entwickelten sich aber noch besser.

Von Heiko Fritze

So groß war der Zuwachs schon lange nicht mehr: Im von Corona geprägten Jahr 2020 hat der Umsatz der 1000 größten Onlineshops in Deutschland um mehr als 33 Prozent auf knapp 69 Milliarden Euro zugelegt. Das Wachstum fiel damit fast drei Mal so groß aus wie im Vor-Krisenjahr 2019, hat das EHI Retail Institute jetzt errechnet. Zum 13. Mal veröffentlichte es eine Liste der 100 größten Shops. Mit dabei: Die Internet-Plattformen der Schwarzgruppe - lidl.de und kaufland.de.