Für die Nachbarn ist Müller Co-ax am liebsten unsichtbar

Für die Nachbarn ist Müller Co-ax am liebsten unsichtbar
Friedrich Müller (li.) und Antonio Erriu auf dem Dach des Müller-Co-ax-Turms. Im Hintergrund das Erweiterungsgelände, wo die neue Fertigung entstehen wird. Foto: Gleichauf   Bild: Gleichauf, Christian

Forchtenberg  Der Ventilhersteller aus dem Kochertal hat ein exklusives Geschäftsfeld besetzt, ist ein Weltmarktführer und muss sich dennoch auf Veränderungen vorbereiten. Unternehmenschef Friedrich Müller verrät erstmals ein paar Zahlen. Das Motto bleibt: Bloß kein Massengeschäft.


Friedrich Müller hat ein paar Leidenschaften. Schnelle Autos gehören dazu. Vor allem aber für den Fußball hat er immer gebrannt. Hauptsponsor und Präsident des VfR Heilbronn war er. Forchtenberger ist der Vorstandschef des Ventilherstellers Müller Co-ax dabei immer geblieben, auch wenn er inzwischen in Neuenstadt wohnt. Mit der Genehmigung, dass sein Unternehmen nun hier neben dem Kocher Platz für eine große Erweiterung bekommt, ist er deshalb eine große Sorge los. "Wir hatten wirklich