EnBW baut große Ladeparks in Weinsberg und Heilbronn

EnBW baut große Ladeparks in Weinsberg und Heilbronn
In der Münchener Innenstadt wirbt die EnBW während der IAA mit diesem Stand für ihre Ladesäulen und den Umstieg auf die Elektromobilität. Foto: EnBW   Bild: EnBW

Region/München  Der Energiekonzern EnBW plant einen seiner größten Schnellladepunkte am Autobahnkreuz Weinsberg. Auch in Heilbronn investiert der Konzern in sein Ladenetz und plant einen sogenannten XXL-Ladepark.

Von Heiko Fritze

Wenn die Nachfrage groß genug ist, könnte er zu einem der größten Schnellladeparks der EnBW ausgebaut werden: Noch bis Jahresende will der Energiekonzern im Gewerbegebiet am Autobahnkreuz Weinsberg eine Station mit vorerst 16 Schnellladepunkten in Betrieb nehmen. Das bestätigte jetzt eine Konzernsprecherin am Rande der Automobilmesse IAA in München, auf der die EnBW erstmals vertreten ist. Weinsberg ist ausbaufähig "Der Standort lässt sich bei steigender Nachfrage auf bis zu 24 Ladepunkte