Die Maschinen für Vishay können kommen

Die Maschinen für Vishay können kommen
In solchen Räumen werden die Chips weiterverarbeitet. Um die lichtempfindliche Schicht nicht zu beschädigen, wird hier gelbes Licht eingesetzt. Fotos: Heiko Fritze   Bild: Fritze, Heiko

Heilbronn  Der Halbleiter-Hersteller Vishay startet mit der Einrichtung seiner neuen Fabrik im Telefunkenpark in Heilbronn. Für das Projekt wurde ein hoher Geldbetrag in die Hand genommen.


Die Edelstahlfassade draußen ist der optische Hingucker. Drinnen ist es die Technik, die Fachleute eines Tages begeistern soll. Nachdem die Arbeiten an Gebäudehülle und Leitungssystemen abgeschlossen sind, startet der Halbleiterhersteller Vishay im neuen Jahr mit der Einrichtung seiner neuen Chipfabrik. Ein Projekt, das sich über das ganze Jahr hinziehen wird: Schließlich werden nicht einfach Maschinen aufgestellt, sondern alles läuft bereits unter Reinraumbedingungen. Das gilt auch schon für