Corona-Hilfen für die Autoindustrie: Der Zuschuss könnte an die Falschen gehen

Der Zuschuss könnte an die Falschen gehen

Bamberg/Berlin  Autozulieferer benötigen Hilfe, darüber sind sich Bundesregierung und Industrie einig. Doch das Paket von Wirtschaftsminister Altmaier hat Schwächen.

Von unserem Korrespondenten Christian Grimm

Die Autonation blickt voller Sorge auf ihre wichtigste Industrie. Die Sorge gilt nicht so sehr den großen Drei - Daimler, BMW und VW - sondern ihren Zulieferern. Während es die Konzerne mit Einsparungen schaffen werden, ist für Kleinere die Doppelbelastung aus Corona-Krise und schrittweisem Abschied vom Verbrenner eine echte Gefahr. Und für die Mitarbeiter in den Fabrikhallen. Heute kommt die Kanzlerin deshalb erneut per Schalte mit Vertretern der Autoindustrie, der IG Metall und den