Eppinger Automationsexperte IPR unter neuer Führung

Automationsexperte IPR unter neuer Führung
Walter Sayer (Mitte) leitet künftig das Technologieunternehmen IPR in Eppingen. Interims-Geschäftsführer Markus Kamp (links) und der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Fredy Doll scheiden aus. Foto: Heiko Fritze   Bild: Fritze, Heiko

Eppingen  Die Gründerfamilie hat sich nun aus dem Eppinger Technologieunternehmen ganz zurückgezogen, der Investor Hannover Finanz hält jetzt alle Anteile. Und will sie offenbar so schnell nicht abgeben.

Von Heiko Fritze

Die Zukunft der Firma IPR Intelligente Peripherien für Roboter GmbH ist geregelt: An diesem Freitag hat mit Walter Sayer der neue alleinige Geschäftsführer sein Amt angetreten. Hannover Finanz ist weiterhin Mehrheitseigentümer des 1989 gegründeten Unternehmens mit etwa 100 Mitarbeitern – bereits seit 2015 hält der Investor 65 Prozent der Anteile. Der vorherige geschäftsführende Gesellschafter Fredy Doll (59) bleibt in beratender Funktion für IPR tätig. Geschäfte laufen trotz Corona gut