Lidl setzt auf Kundenbindung per Smartphone

Kundenbindung per Smartphone

Neckarsulm  Der Discounter Lidl startet nächste Woche seine App "Lidl Plus". Kunden können sich Rabatte und Coupons sichern, ihre Kassenbons online speichern oder die Prospekte durchblättern. Auf personalisierte Angebote wird bewusst verzichtet.


Dass sie an einer neuen App arbeiten, war schon lange kein Geheimnis mehr. Schließlich hatten die Macher von Lidl sie schon im Juni vergangenen Jahres in Berlin und Brandenburg in eine Testphase geschickt: In 250 Filialen konnten Kunden und Mitarbeiter sie nutzen, sich Rabatte und Coupons sichern, ihre Kassenbons online speichern oder die Prospekte durchblättern. Nun geht Lidl Plus deutschlandweit an den Start - offiziell geht es am Montag, 14. September, los. Das Neckarsulmer