Künstliche Intelligenz soll dienen, nicht herrschen

Künstliche Intelligenz soll dienen, nicht herrschen

Untereisesheim  Der Philosoph Christoph Quarch fordert beim Gästeabend der BW Bank menschliche Führung beim Umgang mit neuen Technologien. Die Frage lautet: Was wollen wir wirklich?